UNRUHEN IN DEUTSCHLAND?

Seit einiger Zeit wird in Deutschland viel davon geredet, dass im Herbst oder Winter dieses Jahres, wenn die Menschen ihre Wohnungen und Häuser nicht mehr ausreichend heizen können, wenn sie viele Lensmittel aufgrund hoher Preise oder wegen Versorgungsengpässen nicht mehr kaufen können, es zu massiven Protesten und Demonstrationen kommen wird. Die Medien und viele Politiker bauen schon einmal vor und behaupten, ohne auch nur einen Hauch von Beweisen oder Anzeichen dafür zu haben, dass das ja nur diejenigen sind, die bisher gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert hätten und nun ein neues Thema gefunden haben, also Rechtsextreme, Asoziale, Wissenschaftsleugner, Volksschädlinge, Unsolidarische, Demokratiefeinde, Schwurbler, Egoisten oder „Bekloppte“ (wie der Ex-Bundespräsident Gauck sich auszudrücken beliebt).

Vor wenigen Tagen habe ich einen Kommentar hierzu gelesen, in dem jemand fast resigniert schrieb, dass es wohl genau so ablaufen wird wie bei den Protesten gegen die Corona-Maßnahmen; Polizei und Justiz werden mit aller Härte und Brutalität gegen die Demonstranten und Protestierenden vorgehen, ohne Rücksicht auf Grundrechte oder Gesetze und unterstützt und geschützt von Medien und Politik. Ich bin nicht davon überzeugt, dass es wieder genau so ablaufen wird, da die Situation eine völlig andere ist. Während der Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen hat man den Polizeibeamten einreden können, dass die Protestierer auf der falschen Seite stehen, dass eine Gefahr von ihnen ausgeht und dass sie, die Beamten, die Guten sind und auf der richtigen Seite stehen. Wenn es zu Demonstrationen gegen überhöhte Energiekosten, Versorgungsengpässe, Preistreiberei und die verfehlte Politik der Bundesregierung kommen sollte, sind das Themen, die auch die Polizeibeamten selbst betreffen! Ich weiß nicht, was z.B. ein Polizeimeister oder Kommissaranwärter verdient, aber wenn ihm oder ihr die monatliche Heizkostenpauschale von einem Monat zum nächsten von €185 auf €880 erhöht wird, kann ich mir nicht vorstellen, dass diese Beamten bei der nächsten Demo sagen „Das geht mich nichts an. Das ist völliger Unsinn, wofür oder wogegen hier demonstriert wird.“

Ich denke, wir werden einen interessanten Herbst erleben, und bin gespannt, ob und wann sich Polizeibeamte den Demonstranten anschließen!

Holger Vorbeck Written by:

Be First to Comment

Leave a Reply